Motorrad & Motorroller- EICMA 2017 in

2017 = 25 Jahre Scooter Center, wir sind gefühlt auch mindestens zum 25. mal auf der EICMA.

EICMA= Esposizione Internazionale Ciclo Motociclo e Accessori, Internationale Ausstellung für Motorräder und Motorrad-Zubehör und somit auch die wichtigeste Messe für Motorroller Neuheiten.

Voll nach dem Motto eines Titelsongs unseres Eicma-Videos: „DON´T STOP“:
Wir finden es super, dass es für unsere alten Roller mit der Entwicklung von Teilen immer weiter geht. Mit unserer eigenen Marke bgm tragen wir ja selber auch kräftig dazu bei. Und auch der Entwicklung neuer Fahrzeuge / Konzepte können und wollen wir uns nicht verschliessen.

In diesem Ticker:

  1. Lambretta
  2. Vespa
  3. Pinasco
  4. Schwalbe
  5. NIU

Eicma 2017 Scooter Video

Scooter Center Messe-Live-Ticker EICMA 2017

Heute führte uns unser Weg in Halle 9 zuerst bei der „neuen“ Lambretta vorbei – unsere Freunde vom Rimini Lambretta Center hatten für Vittorio extra eine neue Lambretta im RLC Race Style fertig gemacht.

Ausserdem wurden die neuen Casa Performance Teile vorgestellt. Ins Auge fällt sofort die hintere Felge mit innenliegender Bremsscheibe,

PINASCO

FARO BASSO goes Membraneinlass :

Präsentiert wurde für Wideframe / Lampe unten Modelle (faro basso) der bewährte Nordkap Zylinder mit Membran (Membran ist neu). Passend dazu gibt es natürlich einen Ansaugstutzen diesmal aber nicht für die Polini CP Vergaser sondern für einen Dellorto 22mm Vergaser, der von Pinasco in Zukunft, bereits umgebaut auf Seilzugwippe, angeboten wird.

Gezeigt wurde, neben dem bereits in Celle gezeigten original Motorgehäuse mit 3 Stehbolzen und möglichem Membraneinlass am Gehäuse auch eine Variante mit 4 Zylinderstehbolzen, die eine Montage von jedem PX 177 Tuning Zylinder ermöglicht.

Für die flytech Zündungen wurde ein Zamak Polrad für faro basso und GS150 Motoren gezeigt

Vespa GS160/SS180

Der angekündigte GS160/SS180 Zylinder mit Direkteinlass schien ein mit Ovalen Bohrungen /Langlöchern versehener Doppelvergaser Zylinder der 200er Modelle zu sein.

Vespa Smallframe:

Präsentiert wurden die neuen Pinasco Motorgehäuse und die momentan fehlenden Kurbelwellen. Ferner Kurbelwellen mit austauschbaren Wuchtgewichten .

Vespa Largeframe:

Erstaunt hat uns die Doppeldrehschieberwelle die es so noch nicht gab.

Pinasco bietet jetzt vormontierte 225ccm Motoren an. Als Eckdaten 60er Welle, 225ccm, 21,5PS bei 26 NM. 10-13-17-20/35 Tannenbaum mit 23/64 Übersetzung. Zündung ist eine flytech mit 1,4kg. Es fehlen: Vergaser, Vergaserwanne, Kupplungsdeckel, Lüfterradabdeckung und die komplette Bremse.

Die Si28er Vergaser kommen jetzt als VRX-R Variante mit einem kleinen Schaumstofffilter.

Vespa Mofa

Alle Fans der Ciao, Si, Bravo und Boxermodelle wird freuen, dass es auch hier neue Produkte gab:

 

SCHWALBE

E-Schwalbe mit Bosch Motor. Die Akkus können entnommen werden, um diese in der Wohnung zu laden oder: unter der Sitzbank ist auch ein eingebautes Ladekabel.

 

 

 

This post is also available in: English Italiano Français Español

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar