Wie werden Stehbolzen bei einer Vespa montiert?

Im Rahmen von unserem Projekt Platonika das wir zusammen mit Maryzabel auf die Räder stellen, bereiten wir viele wichtige Schritte des Zusammenbaus auch in Videos als Tutorial auf.
Unser erstes Tutorial zeigt die wichtigen Unterscheide zwischen den verschiedenen Typen der Stehbolzen und die richtige Montage.
Häufige Fragen wie zum Beispiel

  • Welche Seite wird in das Motorgehäuse geschraubt?“ oder
  • „Wird der Stehbolzen eingeklebt?“

werden in diesem Vespa Tutorial beantwortet.

Im Bereich Vespa verfügen die Gewinde der originalen Stehbolzen über eine „dicke“ und eine „dünne“ Seite.
Auf der dünnen Seite ist das Gewinde kürzer und auf der dicken Seite länger ausgeführt.

Die Seite mit dem dickeren Gewinde wird also in das Motorgehäuse geschraubt und klemmt dort, sofern das Motorgehäuse intakt ist, selbstständig. Der Stehbolzen ist so gegen selbsttätiges lösen gesichert. Die freie Länge die über dem Motorgehäuse stehen bleibt, wird durch den Zylinder und Zylinderkopf bestimmt.

Verschiedene Varianten

Außer durch die verschiedenen längen der Gewinde, gibt es noch andere Merkmale zur Unterscheidung.
Hier die häufigsten:

-Abgerundetes Ende oder Absatz

Ist eines der Enden von einem Stehbolzen abgerundet oder deutliche abgesetzt und das andere Ende flach, zeigt die abgerundete Seite in Richtung Zylinderkopf und die Seite mit dem flachen Ende wird in das Motorgehäuse geschraubt. Stehbolzen mit einem Absatz erlauben später zudem eine einfacherer Montage der Scheiben und Muttern im Zylinderkopf.

Stehbolzen-Set -M7 x 140mm

-Markierung am Schaft 

Auf einer Seite des Stehbolzen ist unterhalb des Gewindes eine Markierung in Form eines Ringes angebracht. Die markierte Seite zeigt in Richtung Zylinderkopf und die Seite ohne Markierung wird in das Motorgehäuse geschraubt.

Stehbolzen -M8 x 160mm

-Schlag- oder Punktmarkierung auf der Stirnfläche 

Ist eine Stirnfläche des Stehbolzen markiert, das kann ein Punkt, ein Stern oder eine Art Kreuz sein, so ist das die Freie Seite des Stehbolzen und das gegenüberliegende Ende wird in das Gehäuse geschraubt.

Stehbolzen -M7 x 59mm- 22-17-20mm

-feste Schraubensicherung

Stehbolzen mit Herstellerseitig aufgetragener Schraubensicherung sind einfach am Material zu erkennen. Die Seite mit der Schraubensicherung, deutlich ist diese in der Farbe blau, grün oder rot zu erkennen, wird in das Gehäuse geschraubt. Die freie Seite ist blank, ohne jeglichen Auftrag von Sicherung.

Stehbolzen -M8 x 165mm

-Sonderfälle

sind zum Beispiel stehbolzen die über eine klar Markierte Seite verfügen aber deren Einbauseite zum Motorgehäuse keine dickeres Gewinde aufweisen. Diese Stehbolzen sind mit Schraubensicherung zu montieren.

Stehbolzen-Set -M7 x 158mm

Einbau der Stehbolzen bei Vespa Motoren

Um die Stehbolzen sicher zu montieren, bieten wir dieses einfache aber geniale Stehbolzen-Montage-Set an. Dadurch wird der Stehbolzen beim Eindrehen sicher fixiert und kann sich nicht, wie häufig bei zwei gekonterten Muttern, einfach durchdrehen.

Stehbolzen Montagewerkzeug-Set -BGM PRO- M6/M7/M8

 

SC Tutorial Engine Casing Studs bolts (activate subtitles)

Vespa Platónika

Platónika ist der Name des Rollers. Eine Vespa PX, die wir mit Neuteilen aus dem Scooter Center Lager komplett neu entstehen lassen. Natürlich verwenden wir unsere besten BGM-Teile. Profitiere von unserem Knowhow, erhalte viele Tipps und blicke hinter die Kulissen.
Verfolge das Projekt hier im Scooter Center-Blog

Watch all the Videos in our YouTube channel

 

https://blog.scooter-center.com/das-herzstueck-vespa-platonika-bgm-177/

This post is also available in: English Italiano Français Español Nederlands