CNC Lambretta Barracuda

Vor der BARRACUDA war EL-SIDNEY

Unser Kunde Felix und sein neues Projekt: Lambretta Barracuda! Er  kommt mit diesem beeindruckendem Roller als Premiere zu unserer Customshow. Doch werfen wir erst mal einen kurzen Blick zurück:

Ein voriges Projekt von Felix ist die Vespa PX „EL-SIDNEY“. Dieser Roller erzählt eine Geschichte: Es war die erste Vespa mit -Motor.

Die Vespa PX EL-SIDEY, war seit dem Mai 2006 Entwicklungsträger für diverse Entwicklungen und nicht zuletzt für den heute käuflichen Vespa CNC Motor aus dem Hause GP-ONE und KR-Automation GmbH, wie wir ihn auch in unserem Vespa Smallframe Demonstrator GENERATION XI verbaut haben.

Natürlich war der Roller auch in diversen Zeitungen und Magazinen wie Scooterring, Rollerjornal, etc.

Mit dieser Vespa PX hat Felix einige „Best Engineering“ Preise gewonnen und auch in der Praxis auf Quartermiles bewiesen, was in dem Roller mit über 50PS steckt. So wie aktuell in dem neuen Lambretta-Projekt, brachte das bgm PRO Fahrwerk auch schon bei der Vespa die 50PS sicher auf die Straße.

Motor:

  • 38mm Keihin Vergaser
  • V-Force Membrane
  • Rotax 248ccm Zylinder
  • 61mm KR CNC Kurbelwelle
  • S&S Kupplung
  • KR CNC Getriebe
  • S&S Breitreifenkit
  • 120/90 Hinterreifen
  • KR CNC Motorblock mit Abstützung der Hauptwelle mit 3tem Kugellager
  • Auspuff Eigenentwicklung mit Vitonflansch nach dem Krümmer und passender Right Hand Verlegung
  • Silentbuchsen aus dem Hause ClaussStudio
  • Angepasste MVT Zündung

Rahmen und Fahrwerk:

  • Edelstahlrohr im Durchstieg
  • Vollhydraulische Scheibenbremse am Vorderrad
  • Backen je Seite um 40mm verbreitert (Kiemen auf Ersatzradbacke aufgesetzt aus Kohlefaser)
  • Spoiler Sichtcarbon Seidenmatt lackiert getestet zweimal im Windkanal der Universität Stuttgart
  • Fahrwerk bgm PRO
  • Kurzhubgasgriff
  • Tacho SIP
  • Abgastemperaturmessung Stage6
  • Klarglasblinker
  • Xenonscheinwerfer Abblendlicht
  • Fernlicht Halogen
  • Rücklicht LED
  • Harley Tank im Durchstieg (gedreht und modifiziert)
  • Wasserkühler (KTm Duke) unter der Seitenhaube in V-Form angeordnet.
  • 2St. SPAL Lüfter separat zuschaltbar, falls notwendig
 

Die Lambretta BARRACUDA-Story

Nach dem Verkauf der EL-Sidney im Jahr 2014 fiel Felix in ein tiefes Loch ;-). Naja zumindest war er auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und  tröstete sich quasi mit einem Lambretta-Rahmen.
Über die Zeit entstand die Vision, ein weiteres Fahrzeug mit CNC Motor zu bauen. Mit der Idee, die Gedanken aus dem El-Sidney Projekt weiterzuentwickeln und neue Features zu integrieren. Die Lambretta BARRACUDA sollte die Vespa EL-SIDNEY also noch übertreffen.
Ende 2015 gab Felix also einen Lambretta Motor zur 3D-Vermessung an die Firma Topometric. Den bewährten Zylinder und die Membrane aus dem Vespa-Motor sollten auch in der Lambretta Verwendung finden. Neu ist die Entscheidung eine Einspritzung zu integrieren. Wir können also gespannt sein und hoffen, dass unser Leistungsprüfstand das mitmacht…

Warum „BARRACUDA“?

Um ein Thema um das Fahrzeug zu haben, wurde ein individuelles Design um die Lambretta entwickelt: BARRACUDA.
Warum „BARRACUDA“? Raubfisch, lang und schlank. Passt zu 100% auf diese Lambretta!
ist hier Programm. Die meisten Teile sind Einzelanfertigungen. Das Design wurde auf sämtliche dieser selbstgefertigten CNC Bauteile übernommen, um nicht nur eine Lackierung, sondern auch viele kleine fein ausgearbeitete Details zu erhalten. So entsteht aktuell eine Lambretta mit einzigartigen Wiedererkennungsmerkmalen vom Gepäckträger, Bremstrommeln, über die Trittleisten, Bremspedal, hin zu den Griffen:

BARRACUDA Lambretta auf der Scooter Center

Premiere und Live zu bestaunen auf der Scooter Customshow am 5.Mai 2018 in den Abenteuerhallen Köln Kalk.
Tickets im  Vorverkauf  oder and er Tageskasse/ Infos.
Scooter Customshow 2018 Köln Poster

Webseite Barracuda Lambretta

Untergliedert und detailliert wird das Projekt dokumentiert unter http://cncvespaengine.wordpress.com
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar