Unser bgm Test Bike. Dieses Projekt wird mit vielen unserer bgm Produkte restauriert werden um es dann auf der EuroLambretta präsentieren zu können.

Nach den ersten Stunden Arbeit versuchen wir uns einen Überblick zu verschaffen was alles nötig ist.

So stellten wir fest dass das der Roller definitiv ein neues Bodenblech mit Beinschild und Seitenhauben benötigt. Mit etwas Geschick passen die Übergänge von Kaskade zum Beinschild und auch vom Verbindungsstück und dem Bodenblech. Glücklicherweise sind fast alle Lambretta Verkleidungsteile erhältlich. Unsere Scooter Center Produktaufkleber sind sogar noch auf den Fotos zu sehen.

Den Kotflügel haben wir original gelassen (schwenkbar). Die Aufnahmen für den Kotflügel wurden auf die gegenüberliegende Seite umgeschweißt, damit unsere bgm Stoßdämpfer fachgerecht angeschweißt werden konnten.

Jetzt fehlt nur noch eine passende Idee zur Lackierung.

An manchen Stellen am Rahmen bestand Handlungsbedarf und so haben wir wieder alles auseinander gebaut und den Rahmen zum Strahlen gebracht.

Den Motor haben wir natürlich auch inspiziert und in seine Einzelteile zerlegt und das Gehäuse ebenfalls zum Strahlen gebracht.

Fortsetzung folgt…

This post is also available in: English

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar