Vespa Racing Motorsport Park Bad Fischau

Am Samstag den 31.August 2019 gab es im Motorsport-Park-Bad Fischau in der Nähe von Wr. Neustadt trotz extremer Hitze einen neuen Teilnehmer Rekord. Alleine im Trofeo Parmakit Challenger machten sich 20 Starter auf die Jagd nach Punkten für die Meisterschaft. Neben den österreichischen Stammfahrern konnten wir einige neue Gesichter, drei Fahrer aus Italien und einen Starter aus Ungarn in der Startaufstellung begrüßen.

Powered by Scooter Center

Scooter Center / bgm sind Sponsor und unterstützen die erfolgreiche österreichische Vespa-Rennserie!

Diesmal wurde die Strecke im Uhrzeigersinn befahren, was viele Fahrer vor eine völlig neue Herausforderung stellte. In dieser Richtung ist der Streckenverlauf zwar flüssig, gleichzeitig ist es aber extrem schwierig den richtigen Punkt zu Überholen zu finden.

Der Tagessieg in der Scooter GP ging erneut an Paolo Birtele/Parmakit gefolgt von Christian Rapf/&is Racing Team und Andreas Russ/16ers auf den Plätzen. Birtele führt nun die Meisterschaft mit 12 Punkten an und man darf gespannt sein zu wessen Gunsten der Showdown beim letzten Rennen der heurigen Meisterschaft auf der Pista Azzurra in Jesolo, ausgehen wird.

Die Scooter GP Ltd. konnte diesmal Günter Sedlacek, nach seinem schweren Sturz beim letzten Rennen in der Speedarena Rechnitz, mit einer sehr starken Performance, vor Herbert Siegl und Julian Köllner für sich entscheiden.

Der Sieg in der Streetracer Klasse ging erneut an Christian Fleis, vor Christoph Carniel und Hubert Leitgeb.

Durch das riesige Starterfeld im Marken Cup unseres Hauptsponsors Parmakit waren die Kämpfe um alle Positionen und selbst um den letzten Meisterschaftspunkt, an Spannung kaum zu überbieten. Erstmals konnte Maiko Jandl vom Team JLP einen der beiden Läufe für sich entscheiden, wodurch er mit dem zweiten Rang der Tageswertung belohnt wurde. Der dritte Platz beim Trofeo Parmakit Challenger ging an Kevin Höfler Team SFR. Der Sieg aber ging diesmal nach Oberösterreich an Christoph „Stoffi“ Maier vom Team Stoffi´s Garage.

Fotos und detaillierte Ergebnisse sind wie immer hier auf der Website (www.vesparacingaustria.at) zu finden.

Saisonfinale am 28.September 2019 in Jesolo

Wir freuen uns auf das Saisonfinale am 28.September 2019, welches zusammen mit dem italienischen Trofeo Parmakit Challenger auf der Pista Azzurra in Jesolo stattfindet.