RUN & RACE ? la Corsa al Raduno 2016

2016, Pomposa, – 16.09 – 18.09.2016

Am dritten September Wochenende findet in Pomposa der finale Lauf der European Scooter Challenge (kurz: www.eurochallenge.de / www.facebook.com/eurochallenge) statt. Die Namensgebung und das Programm sind eine Hommage an die legendären Run & Race Veranstaltungen des Stonhead S. C. in Liedolsheim.

Damit neben der Rennveranstaltung auch noch gescheite Run Atmosphäre aufkommt, veranstaltet S.I.R. (Scooterclubs Italiani Riuniti – www.scooterclubitaliani.com) zum ersten Mal ein gemeinsames italienisches Treffen. Der 1st national Run of S.I.R. quasi.

Neben den Hauptveranstaltern der ESC und S.I.R. wird das Treffen massiv von Casa Lambretta, und dem Rimini Lambretta Centre gepusht. Das Scooter Center wird es sich da natürlich auch nicht nehmen lassen und mit einem bgm Stand und Katalogen vor Ort sein. Also, was erwartet uns?

FREITAG

Freitag kann entspannt auf der Pomposa Rennstrecke trainiert werden. Neben den Fahrern der ESC, sind auch Fahrer aus allen anderen europäischen Rennserien eingeladen. Für die Fahrer der BSSO ist ein gemeinsamer Reisebus gechartert und der Transport der Rennroller ist auch organisiert und erfolgt über drei zentrale Stellen in England.

Der Nighter findet am Freitagabend –wie alle Veranstaltungen (außer der Rennen)- im Feriendomizil Florenz statt. Die SIR DJ’s werden bis in die frühen Morgenstunden auflegen.

 

SAMSTAG

Das ESC Finale, mehr muss man da wohl nicht mehr sagen!?

Abends gibt es dann ein gemeinsames Abendessen, das Konzert von THE BEAT mit anschließendem Nighter. Beides Open Air und mit einer brisanten Mischung aus SIR Scooterists und österreichischen und deutschen ESC Fahrern, die den Abschluss ihrer Rennserie feiern. Da wird der Dean aus Rimini wohl mit seiner Prognose eines “mental jolly up” den Nagel auf den Kopf getroffen haben.

Der Eintritt für den Run liegt für das ganze Wochenende bei 25 € (für SIR Mitglieder, ESC und BSSO Fahrer 20 €).

Infos zu den Kosten für das Rennen findest Du hier: www.eurochallenge.de.

UNTERKUNFT

Zwei Kilometer von der Rennstrecke liegt das Feriendomizil Florenz. Da kann man sich mit mehreren Leuten kostengünstig einender Bungalows teilen. Mit eigenem Swimmingpool, Strand, Beauty Spa, zwei Restaurants und weiteren, unüblichen Annehmlichkeiten drängt sich die Ausdehnung des Aufenthalts vor und oder nach dem Rennen quasi auf. Alle Abendveranstaltungen (Nighter, Konzerte, etc pp) finden auch im Florenz statt.

https://holidayvillageflorenz.com/de

Buchungsanfragen am besten direkt an: gianluca.luciani@campingflorenz.com. Wenn es nach drei Tagen keine Antwort gab hilft Dean vom Rimini Lambretta Centre gerne auf Italienisch aus. Dazu nach der Wartezeit einfach eine mail an dean@riminilambrettacentre.com schicken.

Wenn Ihr Euch zu dritt einen Bungalow teilt, liegen die Kosten pro Kopf bei 60 €. Dafür gibt es: Zwei Übernachtungen, Frühstück am Samstag- und Sonntagmorgen, das Abendessen am Samstag, den Nighter am Freitag sowie das Konzert von THE BEAT und den Nighter am Samstagabend. Roller können beim Bungalow geparkt werden.

Insgesamt bietet sich eine Verlängerung des Ausflugs nach Pomposa förmlich an. Und Pool und Strand versprechen eine willkommene Abkühlung nach den Rennen im brütend heißen Italien.

Also am besten nicht zögern und sofort buchen!

Das Versprechen darf man ernst nehmen:

WE WANT YOU TO ENJOY RACING IN ITALY AND WE’LL DO EVERYTHING WE POSSIBLY CAN TO MAKE SURE THIS A MEMORABLE HISTORIC EVENT FOR ALL THOSE WHO PARTAKE!

 

DATUM:

16. – 18. September 2016

INFO:

Web:

Phone:

  • (0039) 0541 686449 (English / Italian)
  • (0039) 339 1612633 (Italian / English)
  • (0039) 333 1333244 (Italian)

E-Mail:

ORT:

Pomposa Race Circuit
Via Orto Alfierino 32
(Statale Romea Km. 29,8)
44022 San Giuseppe di Comacchio (FE)
Italy

This post is also available in: English

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar