Die Leichttransporter von Piaggio sind, ganz in der Tradition der APE Lastendreiräder, wahre Packesel.
Sie können mit einer Nutzlast von über 800kg nahezu soviel transportieren wie sie selbst wiegen.
Dabei sind sie durch ihre kleinen äußeren Abmaße sehr wendig und platzsparend.
Ideale Helfer für jegliche Transportaufgaben. Die hohe Nutzlast benötigt allerdings auch spezielle .
Porter Fahrzeuge benötigen Reifen mit einem Tragfähigkeitsindex (auch Loadindex) von 91.
Dies bedeutet das jeder Reifen über eine Tragfähigkeit von 615kg verfügt.

Einen solchen verstärkten Reifen findet man nicht bei jedem Händler, schon gar nicht als mit M+S Kennung.
Sceed42 hat nun einen entsprechend verstärkten Reifen für diese Fahrzeuge im Lieferprogramm.
Nach Aussagen von Sceed42 ist der mit dem Schneeflocken Symbol versehene Portafour Reifen ein Winter-Allrounder der neuesten Generation, entwickelt speziell für Light-Truck Lastenfahrzeuge wie z.B. den Piaggio Porter.

eifen -SCEED42 Portafour- Winterreifen M+S 155/80 - 13 Zoll TL 91N - verwendet für Piaggio Porter

Winterreifen Piaggio Porter 155/80-13 91N – M+S

Seine Technologie wurde konsequent auf die Bedingungen zugeschnitten, die heute auf winterlichen Straßen vorherrschen, zudem ist der Portafour M+S ein verlässlicher Partner im Ganzjahresbetrieb. Mit exzellenter Performance auf nasskalter Fahrbahn und hoher Sicherheit im Fahrbetrieb auf Schnee überzeugt er ebenso auf trockener Fahrbahn und bei sommerlichen Temperaturen. Durch die 3D Lamellen-Technologie kann eine verbesserte Fahrstabilität durch Minimierung der Blockbewegungen garantiert werden.

Verringerter Rollwiderstand und gleichmäßigerer Abrieb sorgen für eine hohe Wirtschaftlichkeit. Sehr gute Aquaplaning Eigenschaften durch eine optimierte Aufstandsfläche sorgen zudem für zusätzliche Stabilität und besseres Handlingauf nasser und trockener Fahrbahn.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar