Winterreifen f?r Roller Anlas Wintergrip 2

schnee

für Motorroller

Die 2014 verabschiedete Winterreifenpflicht sorgt immer wieder für Verwirrung, da sie nicht ganz klar aussagt ob und wann Winterreifen für Roller vorgeschrieben sind.
Vorab das wichtigste: Generell gefordert werden Winterreifen auch in Zukunft nicht.

Gesetz §

Es gibt vom Gesetzgeber keine nach Jahreszeiten festgelegte Forderung nach Winterreifen, sondern lediglich eine, die sich an den Wetterbedingungen auf der Straße orientiert.
Bei „Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte“ sind Winterreifen vorgeschrieben, so der Gesetzgeber.
Fährt man dennoch mit Sommerreifen riskiert man neben einem Unfall auch ein Bußgeld.
Ist die Straße jedoch selbst im Dezember oder Januar in guten Zustand, kann bedenkenlos mit Sommerreifen gefahren werden.
Die Crux daran ist, das natürlich niemand wissen kann wann und wo es friert oder der nächste Wetterumschwung droht.
Die Reifenindustrie hat daraus die Formel „von O bis O“ gemacht, sprich sie möchte das wir unsere Fahrzeuge ab Oktober bis Ostern mit Winterreifen ausstatten.

Was sind Winterreifen?

Winterreifen erkennt man als Laie im Regelfall am Profil. Dieses ist im Regelfall gröber, häufig mit Lamellen versehen und verfügt über eine andere Gummimischung.
Die weichere Gummimischung bleibt geschmeidiger und bietet nun deutlich besseren Grip, die Lamellen verzahnen sich mit dem Untergrund und sorgen für eine bessere Fahrzeugbeherrschung und einen kürzeren Bremsweg.

 

Kennzeichnungen M+S oder Schneeflocke?

schneeflockensymbol
Häufig werden mit der Kennzeichnung M+S versehen um dem Kunden zu vermitteln das dieser besonders für Matsch + Schnee geeignet sei.
Leider ist diese Kennzeichnung nicht geschützt und ziert mittlerweile viele Reifen die alles andere als für die kalte Jahreszeit tauglich sind.
Selbst reine Sommerreifen können diese Kennzeichnung tragen. Gesetzlich ist man damit auf der sicheren Seite, fahrphysikalisch nicht immer. Das einzige Kennzeichen, an dem man einen wintertauglichen Reifen erkennt, ist das sogenannte (auch Bergpiktogramm mit Schneeflocke oder Alpine-Symbol genannt).
Das Schneeflockensymbol ist die Kennzeichnung für eine vereinheitlichte Prüfung mit definierten Kriterien. Erreicht der getestete Reifen eine Mindesttraktion auf Schnee und Eis erhält er das Schneeflockensymbol. Diese Reifen haben die optimalen Eigenschaften für winterliche Wetterverhältnisse und beschleunigen auf Schnee und Eis etwa 10 % besser als Reifen ohne Schneeflockensymbol.

ANLAS Winter Grip 2

3332267

ANLAS Winter Grip 2 Winterreifen

 

Zweiradfahrer sind nicht zuletzt aus Eigeninteresse an möglichst sicheren Fahreigenschaften interessiert. Der neue Winter Grip 2 von Anlas bietet sich daher nicht nur aufgrund seiner vom Hersteller propagierten Eigenschaften wie einem starkem Gripverhalten, einer hohen Kurvensicherheit sowie kurzen Bremswegen an.

Er ist, als einer der ganz wenigen Rollerwinterreifen, mit dem Schneeflockensymbol ausgestattet.
Damit wird dem Reifen auch offiziell eine sehr gute Wintertauglichkeit attestiert.

Bei näherem Hinsehen ist dies allerdings gar nicht verwunderlich. Der für viele sicherlich noch unbekannte Hersteller Anlas hat, gemäß dem Bericht des britischen Onlinemagazins SLUK, bereits den Winterallrounder Conti Move 365 gefertigt. Nach dem Conti diesen Reifen nicht mehr im Lieferprogramm aufführt, bietet Anlas nun mit dem Winter Grip 2 einen adäquaten Nachfolger für den Move 365 unter eigener Marke an. Als weiterentwickelte Version besitzt er nun einen deutlich verbesserten Rollwiderstand, unter anderem ein Verdienst der neu konzipierten Karkassenstruktur. Neben seinem, für einen in Europa gefertigten echten Spezialisten, günstigen Preis bietet er somit auch für die Sparfüchse echten Mehrwert. Nicht nur in der Anschaffung sondern auch durch geringe Verbrauchskosten.

FAZIT:

In der Summe seiner Gesamteigenschaften ist der Anlas sicherlich noch ein Geheimtipp, dem Ganzjahresfahrer bietet er vor allem eines; Sicherheit. Sowohl rechtlich wie auch auf der Straße. Kaufempfehlung!

Winterkleidung für Rollerfahrer

Ideal passend zur kalten Jahreszeit ist entsprechende Schutzkleidung, die gleichzeitig auch warmhält!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar