003RH Scooter Cup 2009 12./13.9.2009 Flugplatzrennen Nordholz

Mitte September stand für uns die Zweite, von Drei Veranstaltungen, des neuen
RH Scooter-Cup auf dem Programm. Ausgetragen wurde dieser Lauf auf dem Flughafen in Nordholz/Wanhöden. Da ich das erste Rennen beim Zweitakt-Treffen in Luneort gewonnen habe, durfte ich hier natürlich nicht fehlen.

Diese Veranstaltung gehört nicht zur IDSM, und deshalb entschloss ich mich dieses Rennen mit meinen schwächeren Reserve Motor zu fahren. (Der Motor muß ja auch einmal zum Einsatz kommen )
Meinen „Guten“ Motor wollte ich für den Sachsenring, (14 Tage danach) schonen.

Das Freie und Zeittraining am Samstag lief für mich ganz gut, von 32 Startern belegte ich in der 12 Zoll Klasse den 4.Startplatz.
Die drei Rennen am Sonntag waren für mich nicht ganz einfach, da ich mit meinem Reservemotor auf der langen geraden oft nicht genug Leistung hatte, um mit der Konkurrenz mitzuhalten.
Aber das hatte ich mir ja nun selbst eingebrockt, und mit Einsatz in den Kurven und auch etwas Glück durch technische Defekte der anderen Fahrer kamen am Ende doch ganz gute Ergebnisse zustande:

Lauf 1 = Platz 3
Lauf 2 = Platz 2
Lauf 3 = Platz 1

Tageswertung in der 70ccm/12 Zoll Klasse Platz 1

Das Letzte Rennen des RH-Scooter Cup findet am 24.10.2009 auf dem Harzring in Reinstedt statt.

Weitere Infos unter www.rh-scooter-race.de

Thomas Heck

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar