BGM6823S

bgm PRO – DIE VESPA KUPPLUNG

Die bgm PRO – Kupplungen für Vespa, und auch die für Lambretta gehören, zu unseren Top-Sellern!

Die Kupplungen gibt es komplett und in verschiedenen Ausführungen sowie auch alle Teile einzeln.

Die neueste Komponenten für Vespa Largeframe, sind jetzt die Kupplungsritzel für das 67er und 68er Primärrad.

Kupplungsritzel -BGM PRO- Vespa Cosa2, PX (1995-), BGM Superstrong, Superstrong CR - (für 67/68 Zähne Primärrad, schrägverzahnt)

Für enormen Leistungen und Drehmomente entwickelt

Die bgm PRO Kupplungen wurden für die enormen Leistungen und Drehmomente heutiger Motoren entwickelt. Sie sind nach höchsten Fertigungsstandards aus einem hochlegierten Stahl (SCM415 / 15 CrMo 5) hergestellt. Die enorm hohe Festigkeit des Grundmaterials (bis zu 1100N/mm2, HRC 58-62) bietet eine beruhigend sichere Basis für die Produktion der BGM Ritzel.

Herstellung auf höchstem Niveau

Die Herstellung erfüllt den hohen Niveaustandard für die Getriebefertigung von Honda. Jedes einzelne Teil erhält ein Prüfprotokoll. BGM verfügt somit über eine dauerhaft durchgehende Qualitätssicherung.

  • Hochwertiges Material 15 CrMo 5
  • Präzise Fertigung nach Honda-Standard
  • Durchgehende Qualitätskontrolle
  • Verwendbar auf COSA2 Kupplungstypen
  • Erhältlich mit 20,21,22 und 23Z (23Z = Sonderritzel)
  • Passend für die originale Primär aller 80-150ccm Motoren, sowie alle Cosa Modelle
  • Passend für Motoren mit nachgerüstetem 67/68 Zähne Primärrad

Charakteristisches Merkmal der BGM Ritzel ist ihre schwarze Farbgebung sowie die praktische Beschriftung mit Angabe der Anzahl an Zähnen die das Ritzel selbst hat und für welches Primärrad es geeignet ist.

Längere Übersetzung ohne den Motor zu zerlegen?

Besonders interessant ist das Ritzel mit 23 Zähnen. Dieses gab es ab Werk nie original.
Es ist gedacht um die Untersetzung der 80-150ccm größtmöglich zu verlängern. So kann eine 23/67 oder 23/68 Übersetzung verwendet werden, ohne das dafür der Motor geöffnet werden müsste. Ideal für alle Fahrer von hubraumstarken Zylinder auf z.B. originalen PX125 oder Sprint 150 MotorenEs passt sogar in die Vespa Cosa Modelle, da hier ausnahmslos eine (zu kurze) Untersetzung von 21/68 ab Werk verbaut wurde.
So kann jeder PX125 Fahrer der einen 177cc Zylinder fahren möchte, durch bloßen Kupplungstausch eine passend lange Übersetzung verbauen. Die Untersetzung verlängert sich dadurch um satte 15% was in etwa auch der gleichen Steigerung der Endgeschwindigkeit in km/h entspricht.

BGM Kupplungsritzel sind die perfekte Ergänzung zur unzerstörbaren BGM Superstrong Kupplung.
Alle BGM Superstrong Kupplungen mit 20, 21 22 und 23 Zähnen sind ab Werk mit diesem Ritzel ausgestattet. Es kann mit allen Cosa2 Kupplungstypen (erkennbar an mindestens 8 Federplätzen) kombiniert werden.

Vespa Kupplungen bgm Superstrong

Vespa Kupplungen bgm Superstrong

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar