Vespa Reise für Spenden an Kinder-Krebs-Stiftungen

Markus André Mayer wollte ursprünglich schon dieses Jahr, mit einer einer 1971er und 2,5 PS starken Vespa 50, bei einer 25.000 km Reise durch 40 Länder Europas über 200 lokale Vespa-Clubs besuchen. Zusammen mit den Clubs will er Geld für 40 nationale Einrichtungen im Kampf gegen Krebs bei Kindern sammeln.

Wegen Corona hat sich dieses Vorhaben jetzt etwas verschoben und Markus ist am Wochenende zu einer Deutschland-Edition gestartet, bzw. reist er in 2 Monaten durch 5 Länder, unter anderem wird er auch zu unserem Scooter Center OpenDay am 28. August in Bergheim sein!

Das Scooter Center ist hier einer der Hauptsponsoren und natürlich haben wir ihm den Motor für diese Tour gebaut und die Vespa mit einem bgm PRO Vespa Fahrwerk ausgestattet.

Vespa Gentleman Giro Deutschland Tourverlauf

Geplanter Tourverlauf und Etappen mit Datum

03.07.2021 Leonberg bei Alvivo Start nach Freiburg im Breisgau

04.07.2021 Freiburg Singen

05.07.2021 Singen Ravensburg

06.07.2021 Tettnang Zürich zu Hockerty

07.07.2021 Zürich Lenzburg

08.07.2021 Luzern Rohrschach

09.07.2021 Rohrschach Feldkirch

10.07.2021 Feldkirch Innsbruck

11.07.2021 Innsbruck Bruneck

12.07.2021 Bruneck Zell am See

13.07.2021 Zell am See Liezen

14.07.2021 Liezen Graz

15.07.2021 Graz Wien

16.07.2021 Wien Altlengbach

17.07.2021 Altlengbach Linz

18.07.2021 Linz Eferding

19.07.2021 Ried im Innkreis Ingolstadt

20.07.2021 Ingolstadt Lauf an der Pegnitz

21.07.2021 Lauf an der Pegnitz Schwarzenbach

22.07.2021 Schwarzenbach Ebermannstadt

23.07.2021 Ebermannstadt Bamberg

24.07.2021 Bamberg Plauen

25.07.2021 Plauen Leipzig

26.07.2021 Leipzig Dresden

27.07.2021 Dresden Heidenau zu Heidenau Reifen

28.07.2021 Radeberg Berlin

29.07.2021 Berlin Waren an der Müritz

30.07.2021 Waren an der Müritz Rostock

31.07.2021 Rostock Lübeck

01.08.2021 Lübeck Kiel

02.08.2021 Kiel Flensburg

03.08.2021 Flensburg St.Peter Ording

04.08.2021 St Peter Ording Hamburg

05.08.2021 Hamburg Bremerhaven

06.08.2021 Bremerhaven Wulsbüttel

07.08.2021 Bremen Celle

08.08.2021 Celle Wolfsburg

09.08.2021 Braunschweig Hannover

10.08.2021 Hannover Bielefeld

11.08.2021 Bielefeld Oberhausen

12.08.2021 Oberhausen Essen

13.08.2021 Krefeld Frechen

14.08.2021 Bergheim Bonn

15.08.2021 Aachen Luxembourg

16.08.2021 Luxembourg Kirn

17.08.2021 Kirn Mainz

18.08.2021 Mainz Hofheim am Taunus

19.08.2021 Aschaffenburg Heidelberg

20.08.2021 Heidelberg Linkenheim Hochstetten

21.08.2021 Linkenheim Hochstetten Leonberg

22.08.2021 Leonberg Aich

23.08.2021 Ulm Ingerkingen

24.08.2021 Ingerkingen Kempten

28.08.2021 Open Day SCOOTER CENTER

Erfolgreicher Start der Tour

Markus berichtet von einem erfolgreichen Start der Tour am Samstag. Die ersten beiden Tage hat er so erlebt:

Tag 1 Vespa Gentleman Giro

Nach einem schönen Abend mit dem Vespisti Böblingen, dem Team von Alvivo und meiner lieben Martina Gödert bei gutem Essen im Bootshaus Böblingen und einer Nacht im Hotel wurde am Firmensitz von Alvivo ein wunderbarer Event organisiert bei strahlendem Sonnenschein genossen die wir Cafe von der Ape, gegrilltes von Volleyballern serviert und gute Stimmung sowie tolle Angebote. Es wurden vor Ort direkt über Patches und Sticker und sonstige Spenden 420€ gesammelt und danach begleitete mich eine Meute toller Menschen auf den Vespas noch ein großes Stück Richtung Freiburg im Breisgau wo der VC Freiburg und die Rollerfreunde Südbaden beim Braukollektiv auf mich warteten. Das Wetter hatte umgeschlagen und ich mußte kurz vorher noch auf der Terrasse der Gaststätte Hex in Waldkirch in den Regenkombi wo der Wirt noch darauf bestand mir 20€ Sprit auszugeben. In Freiburg kamen dann durch Patch und Stickerverkauf sowie Bratwürste und großzügiges Aufrunden weitere 600€ im den Spendentopf und um 2:30 Nachts konnte ich mit einem tollen Ergebnis von mehr als 1000€ am ersten Tag ins Bett fallen.

Tag 2 Vespa Gentleman Giro

Nach gutem Frühstück begleiteten mich dann Wolle Wide Frame und Olaf Just bis kurz vor Singen ! Ein super Ritt bei gemischtem Wetter durch den wunderbaren Schwarzwald! Der Motor von SCOOTER CENTER performte wie schon die letzten 1.200 km astrein und ohne Probleme und Ich wurde stilecht vom Vespaclub Singen Hegau im Empfang genommen und die letzten Meter nach Singen eskortiert, die die Truppe in Gentleman Outfit die Blicke auf sich zog. Es wartete ein heisser Grill, kaltes Bier und lange und gute Gespräche.

Ich danke nochmal ausdrücklich ALLEN, die bei diesen 2 Tagen dabei waren , organisiert haben und mitgeholfen und mitgesendet haben. Natürlich verblieben alle Erlöse und Spenden bei den Clubs, die diese in den kommenden Tagen DIREKT und ohne Abzüge an die Deutsche Kinderkrebsstiftung überweisen werden.

Wie funktioniert eigentlich das mit den Spenden?

>Diese Frage wird Markus oft gestellt, seine Antwort:

“Wie funktioniert eigentlich das mit den Spenden und der Reise und so beim Vespa Gentleman Giro und zahlt Ihr meinen Urlaub ?!

Eine wichtige und gute Frage!

Natürlich zahlt Ihr mit Euren Spenden weder meine Fahrt noch meine Übernachtungen und irgendwas anderes. Die Spenden fließen dank toller Sponsoren, Unterstützung durch meine Familie und auch durch das Schlafen auf Couchen, Grillen bei den Clubs etc zu 100% direkt an die jeweilige Kinderkrebsstiftung!”

Woher kommen die Spenden?

Markus erklärt hier mit seinen Worten:
Also zum einen Spenden Menschen einfach direkt auf die Kampagne der Kinderkrebsstiftung Ihres Landes ( zum Beispiel wenn die Staffel des Vespa Gentleman Giro von einem anderen Club an die übergeben wird )
Zusätzlich habe ich zur Generierung weiterer Spenden auf eigene Vorkasse Aufkleber und Aufnäher produzieren lassen, welche ich zu einem Preis von 10€ an den Veranstaltungen bei den Clubs mit den Clubpräsidenten gemeinsam verkaufe. Die Produktionskosten von 2€ bleiben bei mir und 8€ direkt beim Präsidenten des jeweiligen Clubs, der sie dann meist am nächsten Tag mit den Gesamtspenden des Clubs an die Kinderkrebsstiftung schickt.

Es wurden auch von Clubs und Privatleuten Plaketten, Pins oder andere Gegenstände gespendet zum Verkauf bzw. Versteigerung. Diese werden im Lauf des Jahres öffentlich versteigert und nur gegen Porto verschickt wobei die Bezahlung nicht an mich sondern direkt an die Stiftung geschickt werden muss.

Es ist nicht möglich mir Bar-Spenden zu geben und ich werde auch keine annehmen.

Ausnahme : Jemand möchte mir speziell und ausdrücklich Sprit, Öl oder ein Essen ausgeben. Dafür gibt es allerdings einen separaten Gofundme Account oder mein Paypal.
Ich hoffe dieser Post klärt sämtliche Fragen oder Unklarheiten bezüglich des Gentleman Giro – sollte jemand trotzdem noch etwas wissen wollen schreibt mir gern eine Nachricht.

Meine Aktion läuft zu 100% transparent und ich veröffentliche alle mir bekannten Spenden tagesgenau.

Also nochmal zum Mitschreiben: Spenden 100% Kinderkrebsstiftung

Kosten der Reise: 40% Sponsoren, 30% Unterstützung meiner tollen Familie und 30% ich selbst.

Das heißt: 7 Monate bis Start, 2 Monate Reise und weitere 6 Monate das kommende Jahr . Damit kann sich jeder mal ausrechnen was das so kosten kann ( Lebenshaltung, Verdienstausfall, Versicherungen, Zulassung, Ausrüstung, Vorproduktion von Merchandise, Porto, Website, Printmaterial…….)

Urlaub ist irgendwie anders”

 

Auch Du kannst Markus direkt unterstützen: