Vespa Club-Bänder auf den World Vespa Days

Vespa Clubband Beinschild Banner

Die Clubbänder am Beinschild der Vespa gibt es schon so lange es die Vespa und die Vespaclubs gibt. Jeder Club entwirft seine eigenen Clubbanner mit den lokalen Farben, Logos und Namen. Oft wurden und werden die Bänder auch zu speziellen Anlässen z.B. Eurovespa bzw. den heutigen Vespa World Days gefertigt, sie sind oft begehrte Tausch- und Sammlerstücke.
So ist jeder Club bei den Ausfahrten und Vespatreffen gut zu erkennen. Schon in den 50er Jahren war es das Ziel eines Vespaclubs mit möglichst vielen Mitgliedern teilzunehmen.

Der größte Vespa Club

Der Club mit den meisten Teilnehmern wurde dann prämiert. Und so wie ich über den Parkplatz der Vespa World Days in Celle gelaufen bin, um alle Banner zu fotografieren, wurden die Teilnehmer anhand der Bänder auf den geparkten Vespas gezählt und so der Gewinnerclub ermittelt.

In einigen Vespa-Clubs war das bunt bedruckte oder bestickte Clubband bei jedem offiziellen Anlass obligatorisch. Wurde er vergessen musste der Vespisti eine Strafspende in die Clubkasse leisten.

Hier die Vespa Banner / Clubbänder, die ich auf den Vespa World Days 2017 in Celle finden konnte:

VCVD Vespa Club von Deutschland

In Deutschland gibt es etwa 150 Clubs mit über 4.400 Mitgliedern unter dem Dachverband Vespa Club von Deutschland e.V.
Der VCVD feiert in diesem Jahr seinen 65. Geburtstag, dagegen ist das Scooter Center mit unseren 25 Jahren noch recht jung.

Du fährst selber Vespa und magst Dich mit Gleichgesinnten Vespisti treffen und austauschen? Hier findest Du alle Infos zu Vespa Clubs: http://www.vcvd.de/

This post is also available in: Français

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.