normal_DSC_3314Tag der Rekorde beim MSF

Beim SCOOTER CENTER Max Speed Festival auf dem Flughafen Meinerzhagen (mzH´09) hagelte es bei bestem Wetter Rekorde:

– über 1.000 Besucher
– schnellster Roller: 169,4km/h Piaggio ZIP
– schnellste Lambretta 164,2 km/h
– schnellste Vespa 144,8 km/h


Wie schon in 2008 lud das SCOOTER CENTER zum Max Speed Festival ein. Eine Motorroller Rennveranstaltung mit ganz besonderem Flair: denn moderne Automatik Scooter starten zusammen mit den klassischen Vespa und Lambretta Rollern auf der 500 Meter langen Strecke. Beide Szenen schielten interessiert und mit großem Respekt in das andere Lager.

Auch anders als bei üblichen Veranstaltungen geht es beim MSF nicht um das Sprinten / um die Beschleunigung, sondern in erster Linie um die Endgeschwindigkeit nach 500 Metern.

Bereits gegen 9:00 trafen die ersten Teams und Besucher auf dem Flughafen Meinerzhagen ein. Es dauerte nicht lange und die ganze Wiese entlang der 1.200 Meter langen Landebahn glich einer riesigen Boxengasse. Besucher aus Deutschland, Italien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich und England wollten sich dieses ganz besondere Motorsportevent nicht entgehen lassen.

Von 11:00 bis 13:00 wurde gesprintet was das Zeug hielt. Auf der Rundstrecke wurde ohne Zeitnahme so richtig geheizt und der ein oder andere Fight ausgetragen. Der Ansturm an den kostenlosen SCOOTER CENTER Leistungsprüfstand war mindestens genau so lang wie die Schlangen zu den Pommes und Wurstbuden in der Mittagspause. Doch das Warten lohne sich und die günstigen Preise, das kühle RED BULL und leckeren Snacks sprachen sich schnell rum. Vor allem von 13:00 – 14:30 war dann Chillen, Reparieren und Essen angesagt, denn in der Pause mussten die Motoren ausbleiben.

Pünktlich um 14:30 jagten die ersten Rennroller wieder die Bahn herunter und bis in den frühen Abend wurde ein Rekord nach dem anderen gebrochen.

Auch in diesem Jahr gewann das Team SCOOTER CENTER wieder mit der SCK – Piaggio ZIP. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 169,4 km/h schoss Fahrer Torsten Wengeler auf der ZIP durch den RED BULL Torbogen.

Wir sind sicher, dass im nächsten Jahr die 170km/h geknackt werden!

Das gesamte SCOOTER CENTER Team bedankt sich an dieser Stelle für den problemlosen Ablauf und die freundlichen Gäste auf dem Max Speed Festival.
Wir freuen uns auf nächstes Jahr und sehen im Februar uns auf der SCOOTERSHOW in Köln http://www.scootershow.de

Fotos findest Du in der Klassik – Galerie und Automatik – Galerie

Ergebnisse Top 3 / Gewinner

Automatik 2T 70cc Sportkm/h
1Feldmann, Florian130,7
2Quebbemann, Steffen129,6
3Eichler, Anton124,6
Automatik 2T 70cc Midrace
1Team GP128,1
2Schmidt, Thomas126,9
3Schwan, Desiree125,1
Automatik 2T 70cc HighEnd
1Soworowski Sergeij148,9
2Jeppe, Partner137,7
3Koch, Daniel137

Automatik 2T bis 100cc
1Schmidt, Thomas151,4
2Team GP139,6
3Dichi, Kevin137,6
Automatik 2T & 4T über 100cc
1Thorsten Wengler169,4
2Schüler Lukas149,3
3Bley Sascha147
NOS
1Stephan Reintgsi126,7
Vespa Smallframe
1Schnee, Karsten133,7
2Schneider, Christian118,8
3Picker, Nicole113,2
Vespa Largeframe bis 199cc
1Dovodeit, Thorsten144,8
2Sandersbrink, Michael115,7
3Brückner, Marco76,8
Vespa Largeframe ab 200cc
1Kausaki, Dennis136,7
2Scholz, Andreas135,3
3Barlow, Harry132,8
Lambretta ab 199cc
1Wrobel, Andreas164,2
2Rowcelli, Sauro155,3
3Ostrowski, Sascha153,6
Fremdmotoren
1Stoffi140,8

This post is also available in: English

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar