Legales / Dragrace 21. August 2016

Du hast einen getunten Roller und willst ihn auch mal so richtig ausfahren? Am nächsten Wochenende hast Du jetzt endlich mal wieder die Möglichkeit dazu:

DssM ft. Ems Coast Tunerz sind zurück mit einem Tag voller Rennspass!
Die erste Zusammenarbeit lief fantastisch, nach unzähligen Anfragen einer Wiederholung haben sie sich dazu entschlossen, euch noch einen legalen Renntag in 2016 zu schenken.

Die ersten 100 Teilnehmer erhalten ein Goodiebag vom Scooter Center! Ausserdem gibt es bgm PRO – Öl zu gewinnen.

Es ist Zeit für #ScootWars Session 2.0

  • 150 Meter Sprint mit Zeitnahme
  • Prüfstandsläufe
  • Customshow
  • Burnout Contest

Flyer-ScootWars-2-NEW

Rennstrecke direkt an der deutsch-niederländischen Grenze

DATUM
21.August 2016 von 11:30 – 16:30

EINTRITT
Fahrer: 10Eur
Besucher: 5Eur

LOCATION
Test track Thedinga.
Veenakkers 25
7881XA Emmer-Compascuum

 

Infos zum Ablauf / Regeln

BEVOR ES LOSGEHEN KANN
Zuerst muss eine Verzichtserklärung im weissen Zelt auf dem Hauptplatz ausgefüllt & unterschrieben werden. Danach kann es weiter zur technischen Abnahme gehen, hat man diese bestanden, gibt es eine Startnummer.

REGELWERK

  • Das Fahrzeug darf keine Flüssigkeiten verlieren. (Es darf nur reines Wasser als Kühlflüssigkeit verwendet werden)
  • Bremsen müssen zu 100% funktionstüchtig sein.
  • Es muß ein Überlaufbehälter montiert sein! (Energydose/kleine Flasche reicht!)
  • Kein Lenkkopflagerspiel
  • Geschlossener, funktionstüchtiger Helm ist Pflicht!
  • Lange Kleidung & Handschuhe!
  • Fahren auf dem Parkplatz ist ein absolutes Verbot, keine Testfahrten, wer doch fährt, wird von dem Gelände entfernt!

MEHR INFOS

Der passende Reifen für Scooter-Sprint-Events:

Reifen -PMT Drag Racing- 10 Artikelnr. 7676174

Reifen -PMT Drag Racing- 10

Wer im Rennsport unterwegs ist, wird um die enorme Wichtigkeit der verwendeten Reifen wissen.
Dass es dabei nicht nur auf das Profil, sondern vor allem um die richtige Gummimischung, passend zu Wetter, Track und Fahrzeug ankommt, merkt jeder Rennneuling wenn ihm die alten Hasen buchstäblich um die Ohren fahren. Welch enormen Leistungsunterschied es bei Reifen gibt, wird jedem sofort klar der einmal die legendären PMT Reifen ausprobieren durfte.

Die bereits seit 1990 aktive italienische Firma PMT (Pauselli Modell Tyres) war vormals nur im RC-Car und dem in Italien populären Minibike Sektor unterwegs.

Mit ihrem Einstieg in den Rollerbereich haben sie ad hock einen Spitzenplatz unter den Lieblingsreifen der TOP Fahrer ergattert. Die PMT Reifen sind in perfekten Mischungen für die diverse Boden-, Witterungs- und Temperaturverhältnisse verfügbar.

Slick, Mischung: hart
Der Slick mit harter Mischung ist ideal geeignet für Strecken mit hohen Asphalttemperaturen und starker Beanspruchung durch viele Wechselkurven und Bremsmanöver. Die harte Mischung ist die abriebfesteste und kann somit sehr gut bei Endurance / Langstreckenrennen eingesetzt werden. Die Aufwärmphase für die optimale Einsatztemperatur (~ 80° C) ist bei dieser Mischung deutlich länger als bei der „medium“ oder „soft“ Mischung.
Der empfohlene Luftdruck für vorne liegt bei 1.2-1.3 bar sowie hinten zwischen 1.4-1.9 bar.

Slick, Mischung: medium
Der Medium schlägt die Brücke zwischen der harten und ausdauernden sowie der extrem gut haftenden aber auch schnell verschleißenden soften Mischung. Der Medium deckt somit einen sehr großen Einsatzbereich ab. Seine optimale Einsatztemperatur beträgt ~ 75°C und benötigt wie die harte Mischung eine längere Einfahrzeit als die softe Mischung um auf Temperatur zu kommen.
Der empfohlene Luftdruck für vorne liegt bei 1.2-1.3 bar sowie hinten zwischen 1.4-1.9 bar.

Slick, Mischung: soft
Die softe PMT Mischung bietet auch bei niedrigeren Temperaturen bereits vollen Grip. Entsprechend schnell verschleisst er bei höheren Temperaturen und bietet dann auch nicht mehr sein volles Gripniveau. Dafür erreicht er sehr schnell seine optimale Einsatztemperatur von 70°C.
Der empfohlene Luftdruck für vorne liegt bei 1.2-1.3 bar sowie hinten zwischen 1.4-1.9 bar.

Slick, Regen
PMT bietet mit dem Regenslick eine neue Interpretation eines Intermediates. Hier wurde, basierend auf der Gummimischung des reinen Regenreifens, ein Intermediate mit Slickprofil geschaffen. Ideal für wechselhaftes Wetter mit gleichem Anteil nassen wie auch trockenen Streckenabschnitten.
Der empfohlene Luftdruck für vorne liegt bei 1.2-1.3 bar sowie hinten zwischen 1.4-1.9 bar.

Regen Racing
Der Regenreifen von PMT spielt in der höchsten Liga der Regenexperten für den Rundkurs.
Wer diesen Reifen montiert hat benötigt eine gute Ausrede falls es mit keiner guten Platzierung geklappt hat…
Der empfohlene Luftdruck für vorne liegt bei 1.2-1.3 bar sowie hinten zwischen 1.4-1.9 bar.

Drag Race
Die Drag Race Reifen von PMT sind ideal für alle Quartermilemotoren.
Hier geht kein Grip verloren und alles an Leistung wird ohne Schlupf auf den Asphalt übertragen.
Das bedeutet aber auch dass es für Kupplung oder Getriebe keine Gnade gibt…

Breite 110 mm
Gewicht 2070 gr
Homologation Nein
Querschnitt 55 %
Zoll 10 „
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar