Poini 133 Racing Rennzylinder Vespa

Polini 133 Rennzylinder lieferbar!

Das ist ein klassischer Rennzylinder von Polini für die Vespa Smallframe Modelle PV/ET3/PK/XL/XL2 Modelle, außer PK Automatik.

Dieser Tuning Zylinder ist die überarbeitete Version des legendären 133er Polini und bietet eine Plug & Play eine hohe Haltbarkeit bei viel Drehmoment.

Doch auch für ambitioniertes Tuning deiner Vespa, jenseits der 20PS, bietet der Zylinder viel Potential. Wem das nicht reicht: Polini 152 Big Evo Zylinder

Poini 133 Racing Rennzylinder Vespa

Die wesentliche Neuerung dieser „Racing-Version“ gegenüber dem klassischen 133er betrifft den Zylinderkopf, dieser ist aus Aluguss mit einem hohen Siliziumanteil. Zusätzlich verfügt der Kopf über zusätzliche Kühlrippen an der Unterseite. So wird die Hitze deutlich besser abgeleitet, sowohl vom Zylinder selbst als auch vom Kopf. Die Verdichtung wurde zudem leicht angepasst.

Die Kupferdichtung leitet nicht nur die Wärme besser, sie trägt auch zu einer deutlich besseren Abdichtung zwischen Zylinder und Kopf bei.

Das Layout des Zylinders ist unverändert und wird durch die sechs Überströmer bestimmt. Der ASSO-Kolben ist aus Druckguss, was ihm eine sehr gute Haltbarkeit bei geringem Gewicht beschert.

Mit 57 mm Bohrung stehen mit 51er Welle 130 ccm und mit 54er Welle beachtliche 138 ccm Hubraum zur Verfügung.

Rennzylinder der K5 in der ESC

Der Zylinder wird so unverändert in der ESC (European Scooter Challenge) in der Klasse K5 sehr erfolgreich bei Rennen gefahren und hat so „gesteckt“ ca. 15 PS.

Wir hatten diesen Zylinder auch schon, extrem überarbeitet, mit 30 PS bei uns auf dem Prüfstand!

 

 

Anleitung Polini 133cc

Polini-133-Racing-Zylinder-PI357

140.0050/R| |1400050R | P1400050R

 

Passt auf diese Fahrzeuge


Das ist die Original Pressemitteilung von Polini zu dem Zylinder:

POLINI ZYLINDERKIT FÜR VESPA 125 PRIMAVERA ET3 MIT NEUEM ZYLINDERKOPF:

RACING GENERATION Polini Motori hat den beliebten Zylinderkit für die Vespa 125 Primavera ET3 neu überarbeitet. Dieser ist nun auch als RACING Version mit speziell entwickeltem Zylinderkopf zur besseren Kühlung erhältlich. Der Zylinderkopf selbst ist auch einzeln erhältlich. TECHNISCHE DATEN: Der Zylinder ist aus Gusseisen mit Lamellengraphit gefertigt. Er besitzt dadurch eine selbstschmierende Wirkung und ist sehr widerstandsfähig gegenüber mechanischen Belastungen. Dies reduziert die Arbeitstemperatur und verhindert mögliche Leistungsverluste. Der Zylinder weist eine Bohrung von 57mm auf und verfügt über 6 Überströmkanäle. Der Kolben ist aus Kokillenguss Leichtmetall mit hohem Siliziumanteil gefertigt und verfügt über zwei “S10”-verchromte Kolbenringe. Der Aluminium-Zylinderkopf ist mit zwei Flossen ausgestattet, welche die Wärme besser ableiten. Kühlung und Verdichtungsverhältnis werden optimiert. Die neue Kupfer-Dichtung verhindert einen Gasaustritt zwischen Zylinder und Zylinderkopf und erleichtert den Wärmeaustausch.