Seit 2004 finden auf dem wieder regelmäßig Roller – statt.

ring09_41Diese Möglichkeit haben wir dem MSC Porz zu verdanken, der im Rahmen des Kölner Kurses einen „Gleichmäßigkeitslauf“ für klassische Motorroller anbietet. Für die meisten von uns heißt das: gleichmäßig Vollgas! 😉
Das SCOOTER CENTER ist seit 2004 jedes Jahr mit dem Rennteam vertreten. Am Samstag wurde bei heftigem Regen in der trockenen SCOOTER CENTER Box im Fahrerlager gegrillt und geschraubt .
Wir konnten wieder viele Freunde und bekannte Gesichter begrüßen. Der harte Kern wurde um 1:30 aus der Box gekehrt – schließlich stand am Sonntag bereits um 10:40 das erste Training an.

Der Sonntag wartete mit bestem Wetter auf. Beim Training hatten wir 20 Minuten Zeit um die schnellsten Fahrer zu ermitteln und danach die Startaufstellung festzulegen. In der Startreihe 1 standen gleich 2 Starter vom SCOOTER CENTER Team (Harry Barlow & Christian Schneider).

Bei bestem Wetter konnten nach dem ersten Training Reparaturen und Wartungsarbeiten unter freiem Himmel durchgeführt werden. Nachdem der SCK – Grill am Mittag schon wieder alles gegeben hatte, ging es auch schon zum Rennen.

Die Grüne Hölle forderte ihren Tribut: von 65 Startern kamen nur 45 ins Ziel (Ausfälle, keine Unfälle)

Das SCOOTER CENTER Team konnte gleich mehrere Erfolge verbuchen:

Platz 2 Christian Schneider (Gleichmäßigkeitswertung)
Tanja Kluger – schnellste Frau im Feld 😉

Nächster Termin auf dem Nürburgring für klassische Motorroller ist der 13. September „Renoldus Sprint“

Das SCOOTER CENTER freut sich drauf!

Wir haben eine Menge Fotos gemacht, ein kleiner Vorgeschmack hier, weiter über 500 Fotos findest Du in der GALERIE

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar