Verstärkte Malossi für

Malossi bietet zwei neue verstärkte PX200 Motorgehäuse an, V-One und VR-One.

Beide Gehäusetypen sind bereits für die Verwendung mit einem Malossi 210ccm Sport oder 210/221ccm MHR Zylinder vorgesehen. Das Motorgehäuse ist im Bereich der Überstromkanäle bereits passend gefertigt, es müssen keine Anpassungen mehr vorgenommen werden. Natürlich lassen sich aber auch alle anderen Zylinder auf diesen Gehäusen verwenden.

Größtes Novum der Malossi Motorgehäuse ist der Verzicht auf lose Motorschraubbolzen sowie die Mitteldichtung aus Dichtpapier. Das Gehäuse wird nun mit M8 Inbus Schrauben zusammengefügt, die Abdichtung erfolgt über temperaturstabile Dichtmasse (TIP: anaerob aushärtende Dichtmasse von Loctite Loctide 574 ).

Die Gehäuse verfügen an allen neuralgischen Punkten über Verstärkungen (Nebenwelle, fünffach verschraubtes Kurbelgehäuse, Schwinge und Stoßdämpferaufnahme). An den Dichtflächen wurde extra mehr Material eingeplant, Tuner können sich hier nach Herzenslust austoben. Das lichtmaschinenseitige Kurbelwellenlager ist nun deutlich größer und stabiler (25x52x15mm anstatt 25x38x15).

Silentgummis an Motor- und Stoßdämpferaufnahme sind bei beiden Typen im Lieferumfang enthalten.

Hier bekommst Du Dein neues Malossi Motorgehäuse

Malossi V-One DREHSCHIEBER

Motorgehäuse MALOSSI V-One (M5717245)
https://www.scooter-center.com/product/M5717245
Das V-One verfügt über einen Drehschiebereinlaß und richtet sich an alle, die entweder einen hochwertigen Ersatz für ein original Motorgehäuse suchen und/oder einen kraftvollen aber leisen Tourenmotor aufbauen wollen.

  • Verstärktes Motorgehäuse mit Drehschiebereinlaß
  • Verwendbar als Ersatz für ein original Piaggio Motorgehäuse (original Lagermaße)
  • M8 Inbus-Motorschrauben
  • Stehbolzen für Zylinder und Bremse vormontiert
  • Lieferumfang ohne Ansaugstutzen, ohne Lager

Malossi VR-One MEMBRANEINLASS

Motorgehäuse MALOSSI VR-One (5717230)
https://www.scooter-center.com/product/M5717230
Das VR-One hingegen verfügt über einen Ansaugstutzen mit Membraneinlaß und richtet sich primär an Tuner die Wert auf eine hohe Leistungsausbeute legen. Der Membraneinlaß ist weiter in Richtung Zylinder gerückt wodurch auch Vollwangenwellen sinnvoll verwendet werden können (Die Kurbelwangen stehen dem Gasstrom nicht mehr komplett im Weg).

  • Verstärktes Motorgehäuse mit Membraneinlaß
  • inkl. Membranansaugstutzen (360° drehbar für Vergaser mit Ø30-34mm)
  • inkl. 6 Klappen Membran
  • M8 Inbus-Motorschrauben
  • inkl. Kurbelwellenlager (Lima 25x52x15mm / Kupplung 25x62x12mm)
  • Stehbolzen für Zylinder und Bremse vormontiert

Wir empfehlen z.B.: