Altötting – Cuxhaven und zurück. Beinah.

Drei Mann, drei Mofas und eine Mission. Mal kurz aus Mühldorf (bei Altötting) nach Cuxhaven fahren.
Der ungefähre Streckenverlauf sieht so aus und lässt sich aufgrund der vielen kleinen Straßen und Feldwege nicht mehr ganz genau rekonstruieren.

Vom Start sind es fünf Etappen nach Cuxhaven und die Tagesetappen lagen dabei immer bei 200 bis 250 km.
Nach kurzer Verschnaufpause in Cuxhaven an der deutschen Nordseeküste ging es dann in zwei Tagen entspannt nach Köln zum Scooter Center. Da standen 1.600 km auf den Uhren der Drei.
Wo die Reise dann leider für zwei aus dem Trio ein Ende hatte und die Mofas im Transporter nach Altötting zurückgekommen sind.
Der Grund technische Problem an dem Ersatzmotor aus dem Reisegepäck. Da ist -vermutlich aufgrund der brachialen Leistungsentfaltung- die Kurbelwelle abgerissen.
Nummer 3 hat die Reise alleine fortgesetzt und erfolgreich auf den Achsen seiner Ciao beendet. Ob das mit dem 0,5 l Bierbüchsenhalter am Lenker zusammenhing?

This post is also available in: English Italiano Français Español Nederlands