Kurbelwelle Vespa PX80 BGM031080G(3)

Vespa

Viele kennen Sie noch und haben vielleicht auf diesem Roller ihre Liebe zur Vespa entdeckt:

Die Vespa PX80, die von Piaggio nur für den deutschen Markt gebaut wurde.

80cc – the German way

Mit dem Fall der alten, in Deutschland bis zum 14.02.1996 geltenden Regelung, 80ccm bis maximal 80km/h wurde auch der Verkauf der PX80 in Deutschland eingestellt. Leider wurde somit auch die Ersatzteilversorgung seitens Piaggio sehr knapp. Lange gab es zu der teuren, originalen und schwer verfügbaren Piaggio PX80 Kurbelwelle keine Alternative.

Mittlerweile hat sich aber auch die PX80 aus dem Schattendasein hinter der in Deutschland favorisierten PX200 hervorgetan und es gibt eine treue Fan-Gemeinde für den kleinsten Motor aus der PX Familie.

Vespa PX80 Tuning

Mit den entsprechenden Komponenten kann aber auch die PX80 wieder einen bezaubernden, zweiten oder dritten Frühling erleben und auf die Fahrleistungen der großen Schwester aufschließen.

Bewährte Bekannte sind hier „der 139er“ von Malossi und „der 135er“ von Diffusione Ricambi, kurz DR.

Während Pinasco mit dem 149er Aluminium Zylinder versuchte noch eine Schippe nachzulegen, hat Polini sich am Thema PX80 nie versucht.

Vespa PX80 Kurbelwelle – der Schwachpunkt

Egal welcher Zylinder das Aggregat der PX80 auch voran trieb, ging die originale Kurbelwelle den üblichen Weg: durch Verlust der Anlaufscheiben und den daraus folgenden Tod des unteren Pleuellagers quittierte sie ihren Dienst  – da war guter Rat teuer.

Die Lösung: unsere Vespa PX80 Kurbelwelle von bgm PRO

Aus der Erfahrung wird man klug, daher haben wir der drehfreudigen PX80 mit unserer bgm PRO Kurbelwelle für Vespa PX80 einen Satz stabiler Anlaufscheiben spendiert.

Mit der gibt es endlich wieder passenden Ersatz für den PX Kleinst-Motor.
Bei der bgm Standard Kurbelwelle mit 48mm Hub gibt es nur eine ganz leicht verlängerte Einlasszeit.

Andere Kurbelwellen-Hersteller gestalten für die PX80 einen viel zu großen Öffnungswinkel, das Resultat ist, dass die Zylinder mit den geringen Steuerwinkeln im Zusammenhang mit dem durch die“Anti-Tuning-Bohrungen“ versehenen kleinen Einlass nicht mehr brauchbar im unteren Drehzahlbereich laufen. Auch die Abstimmbarkeit solcher Motoren leidet durch den zu großen Öffnungswinkel sehr.

Auch als Langhubwelle Vespa PX80 verfügbar

Damit das Schrauben an der PX80 auch wieder Spaß macht, haben wir direkt auch eine „Langhub-Version“ der bgm Kurbelwelle aufgelegt.

Mit 51mm Hub auf dem kleinen Motor, sind auch noch einmal andere Leistungswerte zu erreichen und die vorhandenen Zylinder profitieren von den angehobenen Steuerwinkeln.

 

Kurbelwelle für Vespa PX80 hier bestellen

Vergleich Langhub- und Standard-Welle

Hier ein schneller Vergleich bei der Verwendung der verschiedenen Zylinder auf 48mm und 51mm Hub.

Serienhub 48mmAuslaßwinkel°Überstromwinkel°Vorauslass°
DR13515511520
Malossi 13918212031
SC Umrüstzylinder 125ccm15511022,5
Langhub 51mmAuslaßwinkel°Überstromwinkel°Vorauslass°
DR135 +Kopfdichtung 1,5mm15812118,5
DR135 Kopfdichtung 1,5mm (+ 2mm Auslaßhöhe)16812123,5
Malossi 139 Kopfdichtung 1,5mm18412629
Malossi 139 Kopfdichtung 2,0mm (Fuß -0,5mm)18212429
SC Umrüstzylinder 125ccm Kopfdichtung 1,5mm15811720,5
SC Umrüstzylinder 125ccm Kopfdichtung 1,5mm (+ 2mm Auslaßhöhe)16811725,5

 

Tipp: Auf die passende Übersetzung achten

Wird die PX80 mit einem Hubraumstärkeren Zylinder ausgestattet, sollte auch immer die Primäruntersetzung geändert werden.

Die PX80 verfügt über die kürzeste Variante mit 20/68Zähnen.  Für die originale Kupplung mit 6-Federn und einem Durchmesser von 108mm sind Kupplungsritzel mit 21, 22 und 23 Zähnen verfügbar.

Eine Kupplung fürs Leben:

Alternativ dazu, kann die Gesamte Kupplung getauscht werden. Auch die BGM Superstrong passt nach wenigen, kleinen Veränderungen in die PX80 und kann mit dem Primärrad der 80er betrieben werden. Auch hier gibt es die Varianten mit 20, 21, 22 und 23 Zähnen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar