Am Samstag den 5ten Dezember haben sich im Scooter Center die Düsseldorfer ihren eigenen Open Day zum Abrollern geschaffen. Mit einem abgespeckten Programm der Open Days ging es im deutlich intimeren Rahmen zur Sache. Der Wettergott hat diesmal auch mitgespielt und so schien bereits um 9 h, als es in Düsseldorf Abfahrt hieß die Sonne. Die milden Temperaturen von rund 10° hätten gerne noch etwas höher ausfallen können.

Apropops Ausfall: Der Grill im Scooter Center ist leider an dem morgen abgeraucht und eine vollkommen neue Zubereitungsart der bayrischen Weißwürsten im heißen Wasserbad kam zum Einsatz. Revolutionär! Nach einer ersten Stärkung wurde das Benzingeschwafel bei einer kleinen Tour durch das Lager fortgesetzt. Und ein Bestellvorgang wurde mal theoretisch durchgespielt.

Damit das ein nicht zu vertheoretisierter Tag wird, ist danach der in Betrieb genommen worden. So konnten die Veränderungen der Motorenkonzepte der letzten Zeit getestet und zu Papier gebracht werden. Und da waren einige nette Motoren dabei.

Insgesamt ein super lustiger Tag, der leider viel zu schnell vorbei war!





 

 

 

 

 

 

 









 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar