Finale – RH-Scooter Cup 2010

Letztes Wochenende fand das Finale vom RH-Scooter Cup 2010 auf dem Harzring statt.

Da der Lauf auf der Intermot in Köln kurzfristig abgesagt wurde, kam ich mit 35 Punkten Vorsprung als Tabellenleader zum Harzring. Leider sind mir beim letzten Einsatz vor 3 Wochen die Variomatik und der Wandler kaputt gegangen, so dass ich für dieses Rennen eine andere verwenden musste. Das Abstimmen im Training ist mir dann auch in der kurzen Zeit nicht so gut gelungen, und deshalb war ich mit Platz 3 im Zeittraining voll zufrieden.
Die beiden Rennen am Nachmittag liefen für mich fast gleich ab. Nach einem bescheidenen Start (je Platz 6 nach der ersten Runde) konnte ich meine Konkurrenz nach und nach überholen und beide Rennen auf Platz 2 beenden!
Am Abend gab es dann noch eine feucht fröhliche Abschlussparty mit Meisterschaftsehrung, die bis weit in den Morgen ging.
Dieses Rennen war nach einer langen Saison das letzte in diesem Jahr.

Mit Insgesamt 2 Siegen und 4 zweiten Plätzen in der Klasse 2 / 70ccm habe ich dieses Jahr den RH-Scooter Cup 2010 gewonnen.

In der IDSM / EST konnte ich 2010 auch einige Erfolge feiern:

  1. Mit Platz 2 in Dahlem ,
  2. Platz 3 auf dem Sachsenring
  3. und diverse 4 u. 5 Plätze
  4. habe ich den 7. Platz in der Jahreswertung erreicht. (hier konnte ich nur an 6 von 8 Veranstaltungen teilnehmen)

Zum Schluss möchte ich allen Sponsoren und Helfern danken. Ganz besonders möchte ich mich beim Scooter Center für die tolle Unterstützung bedanken! Ohne die Hilfe von euch wären diese Ergebnisse nicht möglich gewesen. DANKE SCHÖN!!!

Euer
Thomas Heck

——————————————

Das SCOOTER CENTER bedankt sich für die Kooperation und gratuliert Thomas zu diesem super Ergebnis.
Auf eine erfolgreiche und pannenfreie Saison 2011!

——————————————

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar