Pinasco Vespa Tube Tubeless

Schlauchlose Vespa-Felgen

Seit geraumer Zeit finden sich am Markt immer mehr Vespa-Felgen für schlauchlose Reifen.

Pinasco Vespa Tube Tubeless

Pinasco Alu – Felgen für Vespa

Pinasco bietet jetzt eine Ausführung mit TüV-Prüfbericht an.
Aufgrund dieses Prüfberichtes können die Felgen vom TüV nach vorheriger Absprache in einer Einzelabnahme eingetragen werden.
Der Prüfbericht ist allerdings kein Garant dafür, dass der TüV die Felgen einträgt. Hier solltest Du vorher einmal Kontakt zu Deiner Prüfstelle aufnehmen.

Felge Pinasco KBA 264

Welche Vorteile bietet schlauchlose Bereifung?

  • bei einem Schaden in der Lauffläche kann die Luft nur langsam entweichen, der Reifen bleibt länger stabil
  • kein Schlauch, der platzen oder bei der Montage eingeklemmt werden kann
  • bei einem Durchschlag der Lauffläche auf die Felge kann kein Schlauch beschädigt werden
  • kein Abreißen des Ventils möglich, sollte der Reifen bei erhöhter Belastung oder geringem Luftdruck auf der Felge wandern
  • kein Schlauch kann sich am Reifen aufreiben
VESPA ALUFELGEN
  • Felge, zweiteilig
  • O-Ring zum Abdichten der Felgenhälften
  • Schraubenset zum Verbinden der Felgenhälften
  • Ventil
  • Muttern mit Sperrverzahnung zur Befestigung der Felge auf der Bremstrommel
  • Montagehinweise
  • TüV-Prüfbericht

Zweiteilige Felge – einfache Montage

Bisher waren die erhältlichen Felgen für die Montage von schlauchlosen Reifen einteilig, wie beim Auto oder Motorrad üblich.
Bei den Schaltrollern wurde allerdings durch die Vorgabe der Bremstrommeln die Bauform der Felgen stark eingeschränkt.
Durch diese Einschränkung der Bauform war die Montage der Reifen auf die einteiligen Felgen oft sehr schwierig und bei einigen Reifen sogar unmöglich, ohne den Reifen zu beschädigen.

Dadurch war einer der seit jeher beworbene Vorteile der Vespa, der schnelle Reifenwechsel durch teilbare Felgen, zunichte gemacht.

Ohne eine geeignete Werkstattausrüstung ist die Montage auf einer einteiligen Felge nicht ambulant am Straßenrand durchzuführen.

Pinasco hat diesen Missstand erkannt und nun endlich eine teilbare Schlauchlosfelge heraus gebracht, die wieder die Vorteile der schnellen Reifenmontage bietet.

Für Dich haben wir uns einmal die neue Pinasco Felge näher angeschaut.

Lieferumfang

  • Felge, zweiteilig
  • O-Ring zum Abdichten der Felgenhälften
  • Schraubenset zum Verbinden der Felgenhälften
  • Ventil
  • Muttern mit Sperrverzahnung zur Befestigung der Felge auf der Bremstrommel
  • Montagehinweise
  • TüV-Prüfbericht

Felge Pinasco KBA 254

 

Farben Vespa Alufelgen

Bei der Farbauswahl hält es Pinasco klassisch. Die Felgen sind in schwarz, Alu-poliert und klassischem silber erhältlich.

Pinasco Rim 001

 

Felge -PINASCO, V2.0, schlauchlos 2.10-10 Aluminium, teilbar- Vespa (Typ PX) – silber

Felge -PINASCO, V2.0, schlauchlos 2.10-10 Aluminium, teilbar- Vespa (Typ PX) – Aluminium poliert

Felge -PINASCO, V2.0, schlauchlos 2.10-10 Aluminium, teilbar- Vespa (Typ PX) – schwarz

 

Montage der Vespa-Felge

Erster Schritt sollte die Montage des Ventils sein. Am einfachsten lässt sich das Ventil mit etwas Reifenmontagepaste einziehen.

Anschließend wird die breite Felgenhälfte mit etwas Reifenmontagepaste prepariert und der Reifen, beginnend am Ventil, aufgelegt.

Bitte beachte dabei, dass Dein Reifen vielleicht ein laufrichtunggebundenes Profil hat, welches sich bei der Montageposition an Vorder- oder Hinterrad unterscheiden kann.

Felge Pinasco KBA 294

Ist der Reifen richtig aufgelegt, findet der O-Ring den Weg in seine Nut.

 

Felge Pinasco KBA 262

Sitzt der O-Ring richtig, kannst Du die kleine Felgenhälfte auflegen.

Beide Hälften werden nun mit 10 Schrauben verbunden. Pinasco gibt hierzu ein maximales Drehmoment von 18Nm an.

In der großen Felgenhälfte werden die Muttern formschlüssig gehalten. Der Kopf der Inbusschraube wird mit einer Schnorrscheibe gegen selbsttätiges lösen gesichert.

Felge Pinasco KBA 260

Mit 10 Schrauben verbunden, kann der Reifen jetzt mit maximal 1,8Bar aufgepumpt werden. Sollte sich der Reifen trotz der Montagepaste noch nicht in das Felgenbett legen, kann der Reifen mit maximal 3Bar „gesetzt“ werden, wenn das komplette Rad auf der Bremstrommel befestigt ist. Ohne die fünf zusätzlichen Befestigungspunkte der Bremstrommel kann die Möglichkeit bestehen, dass sich die Felgenhälften zu sehr aufspreizen und der Druck entweichen kann. Nach der Montage auf der Bremstrommel besteht diese Möglichkeit nicht mehr und das System hält zuverlässig den Druck.

Zur Montage der Felge auf der Bremstrommel empfiehlt Pinasco Muttern mit Sperrverzahnung. Entgegen den bisher bei den Stahlfelgen verwendeten Sprengringen, wird die Felge beim Lösen der Schraubverbindung nicht beschädigt.

Spurversatz

Einige einteilige schlauchlos Felgen haben aufgrund der Bauform einen Spurversatz. Pinasco hingegen konnte durch den zweiteiligen Aufbau der Felge die originale Einpresstiefe einhalten.

 

Ersatzrad

Aufgrund der Bauform lässt sich die Pinasco-Felge nur mit einem kleinen Kniff als Ersatzrad bei der PX befestigen. Dabei wird die originale Halterung für das Ersatzrad mit Distanzmuttern so verändert, dass das Rad „umgekehrt“, also mit den Ventil zur Seitenhaube montiert wird.
Hier als Beispiel an einem LML Rahmen, wo diese Art der Montage auch bei einem Standard Rad für eine bessere Zugänglichkeit zum Ventil sorgt.

LML Rahmen

 

Welche Reifen passen?

Wie bereits oben schon einmal erwähnt, passen von der Montage her auf die Pinasco-Felge alle gängigen Reifen in den Größen 90/90-10, 3.00-10 und 3.50-10.
Bei den einteiligen Felgen war es bisher oft ein Glücksspiel, welche Reifen sich beschädigungsfrei montieren lassen.
Allerdings solltest Du beim Reifenkauf doch auf ein kleines aber wichtiges Detail achten. Dein neuer Reifen sollte den wichtigen Zusatz „TL“ oder „Tubeless“ enthalten.
Ein Reifen mit der Kennzeichnung „TT“, also Tube Type, muss nicht zwingend aufgrund der Bauform gasdicht sein.
Daher verwende auf Deiner Schlauchlosfelge bitte ausschließlich Reifen mit dem Zusatz „TL“.

 

Felge Pinasco KBA 302

 

Noch mehr Informationen zu Deinem neuen Reifen findest Du in unserem Online Manual und auf Vespa-Reifen.de

 

Scheibenbremse

Die Pinasco Felge passt auch auf Fahrzeuge mit Scheibenbremse. Allerdings solltest Du im Einzelfall die Freigängigkeit prüfen. Eine testweise montierte PM-Bremszange passte leider nicht zusammen mit der Piansco Felge. Die Standard Bremszangen von Grimeca, LML und HengTong (Piaggio) passen problemlos in den Radius der Pinasco Felge.

 

Das solltest Du bei einem Reifenschaden im Gepäck haben

Deine Pinasco Felge wird von Inbusschrauben zusammengehalten. Solltest Du unterwegs doch einmal in die Verlegenheit geraten, die Felge trennen zu müssen, sollte auch ein passender Inbuschlüssel an Bord sein. Der Schlüsselsatz von Toptul beinhaltet alle gängigen Größen von 1,5mm – 10mm und in dem praktischen Magazin zur Aufbewahrung sind die Inbusschlüssel auch „rappelfrei“ im Handschuhfach aufzubewahren.

Toptul Inbus

Damit Du auch im Schadensfall ohne Ersatzrad im Gepäck Deine Tour fortsetzen kannst, empfehlen wir für die schlauchlosen Reifen ein Reparatur Set.

BGM8803

 

Im Fall der Pinasco-Felge könnte sogar nach dem Entfernen des Ventils ein Schlauch in den Reifen eingesetzt werden.

VESPA ALUFELGEN
  • Felge, zweiteilig
  • O-Ring zum Abdichten der Felgenhälften
  • Schraubenset zum Verbinden der Felgenhälften
  • Ventil
  • Muttern mit Sperrverzahnung zur Befestigung der Felge auf der Bremstrommel
  • Montagehinweise
  • TüV-Prüfbericht

 

 

 

 

This post is also available in: English Italiano Français Español

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar