Polini Alu Zylinder mit 221ccm (60mm Langhub) für Vespa PX200 (P1400084)

Polini Alu Zylinder mit 221ccm (60mm Langhub) für Vespa PX200 (P1400084)

Polinis Vorhaben den bekannt guten 210cc Alu Zylinder für die PX auch in einer Langhubversion auf den Markt zu bringen (wir berichteten), nimmt nun endlich konkrete Formen an.

Zylinder Polini 221 Alu Vespa PX200Der neue Zylinder, bei dem es sich vom Layout her vermutlich um den bekannten 210ccm Zylinder (allerdings mit längerer Laufbahn) handelt, wird mit einem speziellen Zylinderkopf passend für den Hub von 60mm ausgeliefert. Nähere Details wie Steuerwinkel, Verdichtung und eine Leistungsangabe sind  leider noch nicht bekannt, werden wir aber sobald verfügbar nachrreichen.

Der Zylinderkopf ist auch separat erhältlich, da er nach Polini Angabe auch auf die Kits aus Alu und Grauguß mit Normalhub passt. Man wird sehen, wie das gelöst ist und wie die interessante Seite des Kopfs aussieht.

Was der Polini in der ‘normalen’ Version mit Serienhub (57mm) zu leisten imstand ist haben wir hier veröffentlicht:

Polini 210 Alu Plug & Play

Polini 210 mit Bearbeitung

Eine spezielle, selbstgefertigte Langhubversion wurde bereits hier getestet:

Polini 230ccm

Wir versprechen uns von der neuen Version einen noch breitbandigeren Leistungsverlauf als bei der 210ccm Variante, da die Steuerwinkel durch die Verwendung einer 60mm Langhubwelle zwangsläufig steigen. Den Nachteil eines zu hohen Überstromwinkels wird Polini hoffentlich durch eine Anpassung mittels Verlängerung der Laufbahn des Zylinders entgegenwirken. Daraus ergäbe sich mit Sicherheit ein Motorkonzept das sich viele für den Alltagsgebrauch wünschen: Viel Druck aus dem Drehzahlkeller, eine kräftige Mitte und ein ausreichendes Drehvermögen für die Autobahn. Das ganze ohne die thermische Gratwanderung der alten Graugußzylinder.

Passend zu ihrem Zylinder bietet Polini auch eine Kurbelwelle mit 60mm Hub an:

Kurbelwelle Polini PX200 60mm Hub für Alu  Zylinder 221ccmPolini spricht von einer sehr gut ausgewuchteten Welle die mittels Tungsten Einsätzen auch bei hohen Drehzahlen sehr vibrationsarm laufen soll.  Eine modifizierte Einlaßzeit soll zusätzlich mehr Leistung freisetzen. Auch hier werden wir alle weiteren Infos nachreichen sobald wir diese erhalten bzw. selbst nachgeprüft haben.. Als empfohlenen Verkaufspreis hat Polini über 290Euro veranschlagt…

Der Zylinder kann natürlich auch mit jeder anderen PX200 Kurbelwelle mit 60mm Hub betrieben werden.  Eine qualtitativ hochwertige und deutlich kostengüsntigere Alternative ist hier die bgm PRO Langhubwelle die sich bereits in unzähligen sehr leistungsstarken Motoren bewährt hat:

Kurbelwelle PX200 Lagnhub 60mm BGM pro

Mit aktuell 179,99 € ist sie trotz hochwertigstem Material (Pleuel + Lagerung!) deutlich günstiger und bietet mit ihrem sinnvoll verlängerten Einlaßsteuerwinkel ein perfektes Powerpaket ohne den Nachteil vieler anderer Wellen des zurückspuckens in den Vergaser.

Fazit:  Polini macht auch hier mal wieder seine Vorreiterrolle in punkto Produktneuerungen bei den Schaltrollern klar. Während Konkurrent Malossi sich aktuell darauf beschränkt zwar bewährte aber bereits in die Jahre gekommene Produkte lediglich durch das vergeben von neuen Artikelnummern einen neuen Anstrich zu geben zeigt Polini was man mit ebenfalls bewährten Teilen aber etwas mehr Mut und Innovationsgeist auf die Beine stellen kann.

Preislich wird sich der Zylinder sicherlich etwas oberhalb des 210ccm Zylinders bewegen da das Langhubkit mit Zylinderkopf ausgeliefert wird.

Zylinder und Welle zusammen bieten zusammen ein hubraumstarkes Touringpaket das mit etwas Liebe zum Detail sicherlich an der 20PS Marke kratzen wird ohne dabei Ganganschlußprobleme zu haben.
Was braucht man mehr?

Sicherlich eine der schönsten Neuheiten für PX200 Fahrer seit Erfindung der BGM Superstrong Cosa Kupplung

This post is also available in: Englisch